Spielzeiten:

Freitags ab 20.00 Uhr Altes Rathaus, 2.OG, Am Marktplatz >Jugend< Freitags ab 18.00 Uhr
Feb 192018
 
SC Bad Nauheim 1 VSG 1880 Offenbach 1 4,5:3,5
Bollmann, Henrik Goreacinic, Dmitri -:+
Fromme, Ernst Jakel, Wolfgang 1:0
Will, Dominik Mueller, Thorsten 0:1
Kaliski, Erwin Roosen, Holger ½:½
Will, Patrick Sandten, Ulrich ½:½
Handstein, Arthur Laux, Dominik ½:½
Syperek, Sebastian Theuer, Carsten 1:0
Reinert, Stephane Füssel, Jan Michael 1:0
 Veröffentlicht von am 19. Februar 2018
Feb 192018
 
SC Bad Nauheim 2 SAbt SG 1945 Dietzenbach 1 4:4
Kolker, Vladislav Schaaf, René 0:1
Baudrexel, Simon Ruß, Oliver +:-
Willems, Matthias Schaaf, André ½:½
Diez, Gerhard Werkmann, Lars +:-
Francke, Helmut Franken, Rainer 0:1
Schöne, Matthias Behler, Matthias 1:0
Kretner, Georg-Ulrich Kripp, Wolfgang 0:1
Busic, Nedjeljko Thomae, Klaus ½:½
 Veröffentlicht von am 19. Februar 2018
Feb 192018
 
SC Bad Nauheim 3 SV Frankfurt Nord 1926 1 1,5:6,5
Geiger, Michael Bennedik, Martin 0:1
Hilbenz, Guntram Dreis, Volker 0:1
Korchounov, Andrei Renner, Thomas 0:1
Nagel, Norbert Straub, Fabian 0:1
Varma, Christopher Bork, Siegfried ½:½
Bepperling, Frank Thede, Stefan +:-
Mamiy, Dmitry Merten, Rainer 0:1
Robinson, Jack Liebske, Reiner 0:1
 Veröffentlicht von am 19. Februar 2018
Feb 192018
 
SC Bad Nauheim 5 SF 1891 Friedberg 2 4,5:1,5
Plötz, Hans-Jürgen Landvoigt, Martin 1:0
Soest, Oliver Germann, Phil 1:0
Richter, Edgar Kattenbusch, Sebastian 1:0
Berger, Oliver Mathes-Eckert, Djafar ½:½
Kleinehanding, Manfred Lazarov, Simeon 0:1
Völkel, Sven Krüger, Waldemar +:-
 Veröffentlicht von am 19. Februar 2018
Feb 152018
 

In der vorletzten Runde der Jugendliga stand der Vergleich mit dem Tabellenletzten Oberursel 2 an. Durch viele, teilweise auch kurzfristige Absagen konnten wir nur mit einem schwachen Team antreten. Die Ersatzspieler überzeugten auf der ganzen Linie; die vorderen Bretter waren allerdings teilweise unkonzentriert. So endete die Hinrunde acuh nur 2:2. In der Rückrunde gingen alle konzentrierter zu Werke und es kam zu einem eindeutigen 4:0-Erfolg.

> weiterlesen

Feb 102018
 

Insgesamt 10 Schachfreunde fanden sich gestern Abend im Alten Rathaus ein. Unter der bewährten Leitung von Turnierleiter Hans-Jürgen Plötz hieß der Sieger nach 5 Runden Andrei Korchounov mit 4 Punkten (bei einer Niederlage gegen den Turnierleiter). Zweiter wurde Schachfreund Nedjeljko Busic mit 3,5 Punkten vor Henrik Bollmann (ebenfalls 3,5 Punkte). Auf Platz 4 folgte der stark aufspielende Hans-Jürgen mit 3 Punkten.

 Veröffentlicht von am 10. Februar 2018
Feb 092018
 

Am ersten Wochenende im Februar wurden die Bezirksmeisterschaften der Jugend ausgetragen. Nach kurzfristigen Absagen war aus unserem Verein leider nur ein einzelner Teilnehmer in Bad Homburg dabei: Nicolás Guijarro spielte in der U14 mit und konnte mit 3 Punkten einen beachtenswerten 6. Platz im Feld der 17 Teilnehmer belegen.

> weiterlesen