Spielzeiten:

Freitags ab 20.00 Uhr Altes Rathaus, 2.OG, Am Marktplatz >Jugend< Freitags ab 18.00 Uhr
Dez 172017
 

Unsere Mannschaft in der Jugendliga kann mit den besten Teams noch nicht ganz mithalten. Nach der klaren Niederlage gegen Bad Homburg 1 hofften wir aber auf ein besseres Ergebnis beim Heimspiel gegen deren zweite Vertretung. Dennoch ging die Hinrunde zunächst mit 1:3 verloren. In den Rückspielen lief es jedoch besser und mit 3:1 konnten unsere Jungs den ersten Mannschaftssieg erringen.

Dabei kamen bei uns diesmal sogar gleich zwei Spieler zu ihrem ersten Einsatz. Am vierten Brett lieferte sich Markus Wippermann einen offenen Schlagabtausch mit seinem Gegenspieler, den dieser aber am Ende etwas glücklich für sich entscheiden konnte. Besser machte es da sein Bruder Lukas, der mit einer Bauerngabel eine Figur und dann auch die Partie gewann.

So musste der Vergleich an den ersten beiden Brettern entschieden werden. Hier hatte sich unser zweiter Neuling, Mathis Breig, schon einen Vorteil erarbeitet, verlor aber irgendwie den Faden und musste sich geschlagen geben. Und Seymen Kivrak war am ersten Brett mit Schwarz nicht gut aus der Eröffnung gekommen. Das rächte sich auch schon frühzeitig, so dass sein Bad Homburger Gegenspieler schnell Material gewann, und der Rest eine einseitige Sache wurde.

In der Rückrunde lief es dann allerdings besser für uns. Markus kam zu einem verdienten Sieg und auch sein Bruder Lukas konnte wieder voll punkten. Nur bei Mathis lief irgendwie garnichts; so wurde es noch einmal spannend. Aber Seymen zeigte Kämpferqualitäten und konnte seinen Gegenspieler, aus einer ausgeglichen Stellung heraus, doch überspielen und den Punkt zum 3:1 sicherstellen. In Summe also der leistungsgerechte Ausgleich.

Kommentare sind derzeit nicht möglich.