Spielzeiten:

Freitags ab 20.00 Uhr Altes Rathaus, 2.OG, Am Marktplatz >Jugend< Freitags ab 18.00 Uhr
Jan 172018
 

Am Sonntag absolvierten wir erfolgreich unsere Heimpremiere in dieser Saison. Da zwei Spieler verhindert waren und wir mit einem Spieler bei der 4. Mannschaft aushalfen, gelang es uns doch sechs Spieler an die Bretter zu bringen. Vielen Dank für die Bereitschaft unserer Jugendspieler Ben und Liam.

Und der Mannschaftskampf begann dann auch positiv für unsere Mannschaft, da der Gegner, die 5. Mannschaft vom Frankfurter TV, nur mit 5 Spielern antrat. So ging das erste Brett kampflos an Bad Nauheim.

Es entwickelte sich trotzdem ein spannender Kampf – mit etwa gleichstarken Spielern aus Frankfurt.

Edgar, erstmals an Brett 2 spielend, konnte sich einen Materialvorteil erspielen. Zuerst gewann er durch eine Springergabel mit Schach die Qualität. Danach erfolgte eine Bauerngabel und er hatte einen ganzen Turm als Vorteil. Diesen spielte sehr ruhig und routiniert zu Ende, so dass wir nach eineinhalb Stunden mit 2:0 führten.

Unsere Jugendlichen machten einen guten Job und kurze Zeit später erreichten Ben und Liam fast gleichzeitig ein Remis. Super für den 1. Mannschaftskampf in der Klasse. Somit Stand es 3:1 für Bad Nauheim und ein Remis im Mannschaftskampf war sicher. Oliver konnte dann in einer materiell und auch positionell ausgeglichenen Stellung seine Gegnerin zu einem Remis bewegen und somit den Mannschaftssieg festmachen.

Als letztes spielte noch Manfred und hatte sich eine sehr gute Position erspielt – mit einer Mehrfigur. Leider übersah er dann eine Falle und musste die Dame für eine weitere Figur geben. Doch er konnte keine Wende mehr herbeiführen und das Spiel ging verloren. Schade – er hat sich für seine Mühen nicht belohnt.

Wir hoffen auch beim nächsten Mannschaftskampf wieder zu punkten

Hans-Jürgen

 Veröffentlicht von am 17. Januar 2018

Kommentare sind derzeit nicht möglich.