Spielzeiten:

Freitags ab 20.00 Uhr Altes Rathaus, 2.OG, Am Marktplatz >Jugend< Freitags ab 18.00 Uhr
Jan 082019
 

Beim 6. DWZ-Cup des SK Bad Homburg waren wir diesmal erfreulicherweise sogar mit vier Jugendspielern vertreten.
In verschiedene der Vierergruppen aufgeteilt erreichten unsere Jungs recht unterschiedliche Ergebnisse. Am besten schnitt dabei Philip Olson ab, der seine Gruppe mit drei Siegen unangefochten gewinnen konnte.

Bei anderen lief es allerdings nicht so gut. So hatte zum Beispiel Nicolás einen ziemlich schwarzen Tag erwischt und kam unter die Räder. Am Ende blieb nur abgeschlagen der vierte Platz in der Startgruppe I.
Etwas günstiger erging es Julius, der sogar ohne DWZ gleich in der Gruppe J starten musste. Die erste Partie ging nach einem Fehler schnell verloren, in der zweiten Runde gab es immerhin ein Remis, und im letzten Spiel konnte sogar der Führende geschlagen werden. Danach landete Julius bei seiner ersten Teilnahme mit 50% doch noch auf dem geteilten zweiten Platz.

Roman hingegen hatte 2017 sogar schon einmal eine Gruppe gewinnen können und spielte auch diesmal nicht schlecht. Nach zwei Siegen verlor er jedoch die dritte Begegnung und so kam es zum Stechen in der Startgruppe K: Drei Spieler lagen mit zwei Punkten gleichauf vorne, allerdings konnte Roman dann im Blitzen den Pokal nicht für Bad Nauheim sichern.

Ein Pokalgewinn gelang Philip Olson jedoch in der Spielgruppe H. Auch Philip hat noch keine DWZ und wurde dennoch einer ziemlich starken Gruppe zugeteilt, aber – wie das Ergebnis auch zeigt – durchaus berechtigt. Er ist derzeit sehr gut in Form, ging konzentriert zur Sache, konnte alle drei Konkurrenten besiegen und so die Gruppe unangefochten gewinnen. Eine klare Sache – herzlichen Glückwunsch.

 Antworten

(*erforderlich)

(*erforderlich)

rechenaufgabe - bitte lösen * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.