Spielzeiten:

Freitags ab 20.00 Uhr Altes Rathaus, 2.OG, Am Marktplatz >Jugend< Freitags ab 18.00 Uhr
Mai 202019
 

Am 11. Mai hatte der Schachclub Biebertal wieder zum Jugendturnier eingeladen; dieses Jahr hatten immerhin fünf Spieler auch Interesse beim Dünsbergpokal mitzuspielen. In den verschiedenen Altersklassen waren wir mit Christian Woller, Nikita Kristal, Philipp Greiner, seinem Bruder Christian Greiner und Ben Kost am Start. Traditionell ist das Turnier allerdings gut besetzt, so dass unsere Jungs doch eher in den unteren Tabellenhälften zu finden waren.

Für Christian Woller begann es in der U8 zwar gut mit einem Sieg, allerdings auch gegen die spätere Tabellenletzte. Gegen stärkere Gegner konnte er noch nicht mithalten und so gab es erst in der letzten Runde den zweiten Sieg. Am Ende wurde dadurch aber noch der 11. Platz erreicht.

In der U10 waren mit Nikita und Philipp gleich zwei unserer Spieler am Start. Beide spielten ganz ordentlich, aber auch hier war nicht mehr als ein Platz im Mittelfeld drin. Nikita landete bei den 17 Teilnehmern auf Platz 12, da er nach drei frühen Siegen die starken Spieler zugelost erhielt. Philipp hatte da etwas mehr Glück; ein kampfloser Punkt und der wichtige Sieg in der letzten Runde ergab zum Schluss mit vier Punkten sogar Platz 7.

Obwohl nicht im Verein, erreichte Christian Greiner in der stark besetzten U14 den 10. Platz, nachdem er sich zwischenzeitlich unerwartet am ersten Brett wiederfand. Aber die meisten Gegenspieler hatten doch deutlich mehr Spielerfahrung. Die 3 Punkte sind aber ein sehr gutes Ergebnis für Christian.

Ben Kost hingegen hatte in der U20 wenig Chancen. Die Setzliste ließ auch eher an die Bezirksoberliga denken; Ben war der Spieler mit der geringsten DWZ. Und so war am Ende doch nur der vorletzte Platz drin; wenigstens der Letzte konnte geschlagen werden.
Als “Trostpreis” für Ben gab es dann bei unserer internen Verlosung zwischen allen Turnierteilnehmern wenigstens Schachbrett und den Satz Figuren. Hoffentlich reicht das, um ihn noch für weitere Turniere zu motivieren.  😉


Kommentare sind derzeit nicht möglich.