Spielzeiten:

Freitags ab 20.00 Uhr Altes Rathaus, 2.OG, Am Marktplatz >Jugend< Freitags ab 18.00 Uhr
Sep 252019
 

Bereits nach dem 5. ten Zug musste ich leider auf Gewinn reklamieren, da mein Gegner die Handyregelung missachtete. ( 0-1 ). Nach 2 Stunden Spielzeit konnte Max Klammer seine Stellung immer weiter verbessern und nach einem Abtausch ( Turm und Läufer gegen Dame und Figur ) den Gegner zum Aufgeben bewegen. (0-2). Danach steuerte Sebastian noch ein Remis ( Turmendspiel und jeder 3 Bauern ) bei. (0,5-2,5). Uwe am 7. Brett machte mächtig Druck auf den König und nach dem er den König in die Spielmitte getrieben hatte, setzte er ihn Matt ( 0,5-3,5 ). Arthur hielt am 6. Brett die Stellung geschlossen und der Gegner fand kein Durchkommen, worauf sich beide Spieler auf Remise einigten ( 1-4 ). Jetzt spielten noch Norbert am 1. Brett, Jack an Brett 2 mit Minusbauern im Turmendspiel und Ersatzmann Max Hofmann – auch mit Minusbauer ( König und 2 Bauern gegen König und 1 Bauer ). Norbert konnte am 1. Brett sämtliche Angriffsbemühungen des Gegners abdecken, worauf sein Gegner seine Figuren am Königsflügel abzog. Norbert bekam so langsam gutes Gegenspiel und nach einem Einschlag auf F7 gab sein Gegner sofort auf. (1-5). Max und Jack konnten ihre Partien jeweils noch Remis halten was den Endstand von 2-6 bedeutete. Eine tolle Leistung in der neuen Spielklasse. Am 27.10.2019 folgt der nächste Mannschaftskampf zu Hause gegen die Schachfreunde 3 aus Frankfurt.

LG Steffen

 Veröffentlicht von am 25. September 2019

 Antworten

(*erforderlich)

(*erforderlich)

rechenaufgabe - bitte lösen * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.